Tag Archives: Sächsischer Kochklops

Sächsische Kochklopse

16. März 2018
Walter Stuber
Rezepte

Zutaten für die Kochklopse

500 g gemischtes Hackfleisch

1 mittelgroße Zwiebel

1 Ei

1 altbackenes Brötchen

Salz und Pfeffer

Paprikapulver

gemahlener Kümmel

 

Zutaten für die Sauce:

1 1/2 l Wasser

3 mittelgroße Zwiebeln

1 EL Instant-Brühe

6 EL Mehl

1 Ei

1 EL Pfefferkörner

3 Piment-Körner

4 Lorbeerblätter

1 TL Kapern

Salz und Pfeffer

Zucker

 

Zubereitung der Kochklopse:
Das Brötchen ca. 10 Minuten einweichen, danach gut ausdrücken.
Inzwischen die Zwiebel klein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch, dem Brötchen und dem Ei vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel gut würzen. Die Masse in kleine Bällchen formen.

Zubereitung der Sauce:
Das Wasser zum Kochen bringen, die Bällchen, Piment, Pfefferkörner und Lorbeer hinzugeben. Die Zwiebeln schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und zur Brühe geben. Alles 15-20 Minuten leicht köcheln.

Etwa 400 ml Wasser abnehmen. Darin das 1 Ei, Mehl und Instant-Brühe einrühren. (Darauf achten, dass keine Klumpen entstehen). Alles wieder zur Brühe geben.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
Kapern hinzugeben. Das Ganze etwas ziehen lassen.

 

Gudn Abbediet 😉