Allgemein

Landesgartenschau
16. August 2019
kdz-admin
Allgemein

„Natürlich mittendrin“ – Die Landesgartenschau Sachsen

Wenn in Mittelsachsen die Bienen summen, die Blumen duften und Musik in der Luft liegt, dann kann es nur eins bedeuten: die Landesgartenschau in Sachsen ist in vollem Gange. In Frankenberg steht der wohl schönste Garten nicht nur dem Tourismus offen, sondern allen interessierten Menschen der Umgebung. Zwischen grünem Klassenzimmer, musikalischem Bühnenprogramm und zahlreichen Themengärten […]

Weiterlesen
Leibgericht
15. Juli 2019
kdz-admin
Allgemein

Kartuffln un Kwark – Leibgericht vieler Mittelsachsen

Seien wir mal ehrlich: wir Sachsen essen gut und gerne. Während Gerichte mit bunt-exotischer Dekoration oder französisch klingenden Namen ein tolles Motiv für Instagram abgeben, greifen wir für den Heißhunger lieber nach etwas bewährtem. Für den wohlverdienten Appetit nach langem Tagewerk wählen wir Sachsen frische Produkte aus Mittelsachsen. Ein Essen ist seit Urzeiten sächsisches Leibgericht: […]

Weiterlesen
3. Oktober 2018
Walter Stuber
Allgemein

Kaffeesachsen: das deutsche Kuchenmekka

Gaffeesaggsn Hintergründig lächelnd werden wir als „Gaffeesaggsn“ bezeichnet und man spottet sogar über die uns angeborene Leidenschaft, häufiger als andere leckere Gebäcke zu genießen. Wie einst der Hallenser Literaturprofessor Robert Eduard Prutz (1816-1872), der Sachsen als Land der Kuchenfresser beschimpfte. Doch der echte Sachse freut sich nur über so viel Popularität. Erkennt er doch darin […]

Weiterlesen Hintergründig lächelnd werden wir als „Gaffeesaggsn“ bezeichnet und man spottet sogar über die uns angeborene Leidenschaft, häufiger als andere leckere Gebäcke zu genießen.
5. September 2018
Walter Stuber
Allgemein

Unser Mittelsachsen – Im Mittelpunkt der sächsischen Heimat

Unser Middelsaggsn – Im Middelbungd dor säggsschn Heimad Mittelsachsen war einst das Zentrum des Königreichs Sachsen, heute ist es der Mittelpunkt des Freistaates Sachsen. In Mittelsachsen schlägt das Herz der sächsischen Heimat. Dabei ist die touristisch, landwirtschaftlich, kulturell und wirtschaftlich attraktive Region erst seit 2008 ein eigener Landkreis. Grund genug für eine genauere Betrachtung des […]

Weiterlesen Mittelsachsen war einst das Zentrum des Königreichs Sachsen, heute ist es der Mittelpunkt des Freistaates Sachsen. In Mittelsachsen schlägt das Herz der sächsischen Heimat.
13. Juli 2018
Walter Stuber
Allgemein

Was Deftsches: Fettbemme

Was eine „Fettbemme“ ist, versteht man nur als waschechter Saggse. Fettbemme ist eine Scheibe Brot, die mit Schmalz bestrichen ist. Meist gibt es dazu noch saure Gurken für die Abrundung des Geschmackes. Wer also in Sachsen unterwegs ist, sollte sich auf einer Wanderung unbedingt eine „Fettbemme“ gönnen.  

Weiterlesen Was eine „Fettbemme“ ist, versteht man nur als waschechter Saggse.
8. Juni 2018
Walter Stuber
Allgemein

Wasserschloss Klaffenbach

Inmitten grüner Wiesen und Spazierwegen liegt das Wasserschloss Klaffenbach am südlichen Stadtrand von Chemnitz. Hier ist für jeden etwas dabei: wechselnde Ausstellungen, Open-Air-Veranstaltungen, Kunsthandwerk-Ateliers, verschiedene gastronomische Angebote, Schlosshotel …. Genießen Sie das Wetter, die Kultur und das Leben 🙂

Weiterlesen Inmitten grüner Wiesen und Spazierwegen liegt das Wasserschloss Klaffenbach am südlichen Stadtrand von Chemnitz.
2. Februar 2018
Walter Stuber
Allgemein

Talsperre Kriebstein

Die Talsperre Kriebstein ist die Talsperre mit dem größten Wasserkraftwerk in Sachsen. Sie dient der Stromerzeugung, der Schifffahrt und der Freizeiterholung. Neben Baden, Segeln, Campen und Wandern gibt es an der Talsperre eine Menge Freizeitaktivitäten für Jung und Alt. Ein Besuch der Seebühne oder ein Besuch im Hochseilgarten – hier kommt jeder auf seine Kosten. […]

Weiterlesen An der Talsperre Kriebstein gibt es für jeden etwas zu erleben. Aktivitäten am, im und auf dem Wasser bieten Spaß und Erholung
12. Dezember 2017
Katrin Fay
Allgemein

Das Beste zwischen Görlitz und Plauen

Wo befinden Sie sich, wenn Sie auf ein Hilfe suchendes „Dürft’sch Se ma was froachen?“ ein knappes „Nu“ erhalten? Ganz klar, Sie sind in Sachsen. Doch nicht unser Dialekt beschreibt uns, sondern unsere herzliche, strebsame und gemütliche Art. Unsere Stärke liegt in der Vermeidung von Hektik und im gewissenhaften Umgang mit allem, was wir anpacken. […]

Weiterlesen Sachsen hat viel zu bieten: viele, tolle Menschen - Kultur - Landschaft - sächsischer Dialekt. Es gibt Leute, die den sächsischen Dialekt nicht lieben - doch Sachsen ist immer eine Reise wert.