Talsperre Kriebstein

Walter Stuber
Allgemein

Die Talsperre Kriebstein ist die Talsperre mit dem größten Wasserkraftwerk in Sachsen. Sie dient der Stromerzeugung, der Schifffahrt und der Freizeiterholung.

Neben Baden, Segeln, Campen und Wandern gibt es an der Talsperre eine Menge Freizeitaktivitäten für Jung und Alt.

Ein Besuch der Seebühne oder ein Besuch im Hochseilgarten – hier kommt jeder auf seine Kosten.

1927-1929 wurde die Talsperre Kriebstein  in der Nähe von Waldheim erbaut. Inbetriebnahme war aber erst 1930.

Ein Besuch zur Talsperre Kriebstein lohnt sich auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.